exokrine Pankreasinsuffizienz ist auch an ständiger Müdigkeit zu erkennen
Hunde mit Pankreasinsuffizienz sind oft müde
Hat mein Hund Pankreasinsuffizienz? - Mehr erfahren!

Pankreasinsuffizienz Hund ist eine Krankheit bei der die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) nicht in der Lage ist genug Enzyme zu produzieren. Sie wird auch Bauchspeichdrüseninsuffizienz genannt. Hunde können dadurch ihre Nahrung nicht richtig verwerten. Mit der richtigen Zugabe von Verdauungsenzymen haben Hunde aber eine normale Lebenserwartung. Außerdem ist ein abgestimmtes Hundefutter bei Pankreasinsuffizienz entscheidend.

Das hört sich erstmal schlimm und kompliziert an. Man kann die Bauchspeicheldrüseninsuffizienz Hund aber gut in den Griff bekommen. Dazu ist zunächst eine Futterumstellung wichtig. Außerdem braucht der Hund Enzyme für die Bauchspeicheldrüse. Darauf ist er angewiesen um das Futter verarbeiten zu können.

Auf unserer Seite wollen wir euch Tipps geben. Wir berichten über Diagnose, Futterumstellung und die richtige Auswahl der Verdauungsenzyme und Nährstoffe.

Pankreasinsuffizienz Symtome

  • Mein Hund hat ständig Durchfall
  • Mein Hund setzt große Mengen Kot ab
  • Unser Hund hat schleimigen Kot
  • Der Hund ist immer hungrig, aber nimmt trotzdem nicht zu
  • Mein Hund frisst Kot und Unrat
  • Mein Hund frisst große Mengen Löwenzahn
  • Unser Hund hat Haut- und Fellprobleme

Kennt ihr eines oder mehrere dieser Bauchspeicheldrüseninsuffizienz Symptome von eurem Hund? Dann handelt es sich ziemlich sicher und diese Krankheit. Sie wird auch EPI “exokrine Pankreasinsuffizienz” genannt.

Pankreasinsuffizienz Symptome - Mehr erfahren!

Einzelne Symptome können aber auch unterschiedliche Ursachen haben. Solltet ihr euch also noch nicht sicher sein, was mit eurem Hund los ist, ist es wichtig eine konkrete Diagnose zu haben. Dazu solltet ihr euren Tierarzt oder einen Tierheilpraktiker aufsuchen.

Exokrine Pankreasinsuffizienz Diagnose - Mehr erfahren!

Ist die Diagnose gestellt, heißt es damit umgehen lernen. Wichtig ist das richtige Hundefutter bei Pankreasinsuffizienz. Außerdem ist eine passende Gabe der Enzyme für die Bauchspeicheldrüse unerlässlich.

Enzympräparat für die Bauchspeicheldrüse von Astoral Almazyme

Hundefutter bei Pankreasinsuffizienz

Die Art und Weise der Fütterung ist für den Hund mit Bauchspeicheldrüseninsuffizienz ganz entscheidend. Eure Vierbeiner haben ein Problem Nahrung richtig zu verdauen. Sie brauchen deshalb Unterstützung. Nahrungsmittel, die schwer zu verdauen sind, sollten deshalb vermieden werden. Gesundes Futter bei Pankreasinsuffizienz ist also sehr genau abgestimmt an die Bedürfnisse der Hunde.

Wir berichten euch, welches Futter geeignet ist. Es ist auch wichtig, wie und wann am besten gefüttert wird. Fettarm barfen ist neben bestimmtem Fertigfutter eine sehr gute Alternative. Einen Überblick zu Barf bietet die Broschüre BARF – Biologisch Artgerechtes Rohes Futter für Hunde. Weiterführende Infos zur besten Fütterung mit Rezepten und Co wird in der Barf Bibel ausführlich vorgestellt.

Gesundes Futter bei Pankreasinsuffizienz - Mehr erfahren!

Wir hoffen euch wertvolle Tipps weitergeben zu können. So könnt ihr euren Vierbeiner unterstützen ein schönes und glückliches Leben zu führen. Jeder Hund ist ein eigenständiges Wesen. Deshalb beobachtet bitte bei der Fütterung euren Hund genau, ob er es verträgt. Eventuell müsst ihr etwas anpassen und die Sache langsam angehen. Eine Nahrunsumstellung auf Pankreasinsuffizienz Ernährung braucht Zeit. Vor allem beim Barfen braucht der Hund Zeit, um sich an das neue Futter zu gewöhnen.

BARF – Biologisch Artgerechtes Rohes Futter für Hunde

Die Hunde brauchen zur Unterstützung der Bauchspeicheldrüse Enzyme. Deshalb ist das Beigeben der Verdauungsenzyme auch Teil jeder Fütterung.

Bauchspeicheldrüse Verdauungsenzyme richtig füttern - Mehr erfahren!

Asterol Alazyme Pulver 120g

Astoral Almazyme Pulver

Verdauungsenzyme Pankreas

Das Thema Verdauungsenzyme Pankreas ist bei exokriner Pankreasinsuffizienz sehr entscheidend. Die Bauchspeicheldrüse produziert zu wenig Enzyme Bei betroffenen Hunden. Daurch kann die Verwertung des Futters läuft nicht optimal ablaufen. Die Nährstoffe kommen nicht richtig in den Körper. Verdauungsenzyme Pankreas ersetzten die Enzyme der Bauchspeicheldrüse. So helfen sie bei der Verdauung und Nährstoffaufnahme.

Pankreasinsuffizienz beim HundPankreasinsuffizienz beim HundPankreasinsuffizienz beim HundPankreasinsuffizienz beim Hund

Ist bei eurem Vierbeiner diese Pankreasschwäche diagnostizert worden, ist es also wichtig sich mit diesem Thema zu befassen.

Es gibt verschiedene Bauchspeicheldrüse Enzyme. Die Enzym-Präparate auf dem Markt sind unterschiedlich. Alle haben Vor- und Nachteile.

Alles zu Verdauungsenzyme Pankreas für den Hund - Mehr erfahren!

Der Hund ist aber keine Maschine. Deshalb ist natürlich das Entscheidenste, wie er auf die Futterumstellung reagiert.

Hilft es die Pankreasinsuffizienz Symptome in den Griff zu kriegen? Ist euer Vierbeiner vital? Hat er Lust auf das Leben? Ist das Gewicht in Ordnung? Wie ist der Stuhlgang mit dem Enzympräparat? All das gilt es zu beobachten.

Nahrungsergänzung bei Pankreasinsuffizienz

Bauchspeicheldrüse Enzyme in Futter - der Hund frisst sich gesund

Falls euer Hund schon längere Zeit unerkannt mit dieser Pankreasschwäche gelebt hat, ist dies wichtig. Während dieser Zeit konnte er nicht ausreichend Nährstoffe aufnehmen.

Die Bauchspeichdrüse hat dazu nicht genug Enzyme produziert. Irgendwann kann der Köper dies nicht mehr ausgleichen. Der Hund gerät bei vielen Vitaminen und Mineralien in den Mangel.

Unter Pankreasinsuffizienz Diagnose findet ihr die Beschreibung der Bluttests. Grundsätzlich würden wir empfehlen euren Hund in der Anfangszeit zu unterstützen.

Nach einer gewissen Zeit ist der Mangel dann ausgeglichen. Der Hund kann durch die Enzyme genug Nährstoffe aus der Nahrung aufnehmen und Nahrungergänzung kann reduziert werden. Mehr dazu findet ihr hier.

Mineralstoffkomplex Complete Barf Pulver von AniForte

Nahrungsergänzung bei Pankreasinsuffizienz Therapie - Mehr erfahren!

Eigene Erfahrungen mit Pankreasinsuffizienz

Auch die Menge der Bauchspeicheldrüse Verdauungsenzyme, die der Hund braucht, ist ganz individuell. Sie kann sich mit der Zeit verändern. Unser Hund Greta braucht nun nach zwei Jahren wesentlich weniger Enzyme als noch am Anfang. Über unsere persönlichen Erfahrungen berichten wir unter Bauchspeicheldrüseninsuffizienz Hund, um Anhaltspunkte und Ideen weiter zu geben.

Erfahrungsbericht unseres Hundes - Mehr erfahren!

Auf all unseren Seiten möchten wir euch Tipps geben. Wir hoffen, wir können euch unterstützen, die exokrine Pankreasinsuffizienz möglichst gut in den Griff zu kriegen. Wir freuen uns über Anregungen und weiteren Input, den wir gerne aufnehmen.