Ohne Verdauungsenzyme Pankreas versucht der Hund vergeblich an genug Nährstoffe zu kommen
Hunde mit Bauchspeicheldrüseninsuffizienz versuchen oft den Nährstoffmangel auszugleichen

Verdauungsenzyme Pankreas sind für Hunde mit Bauchspeicheldrüseninsuffizienz unverzichtbar. Die Hunde brauchen Unterstützung bei der Verdauung. Die Bauchspeicheldrüse produziert zu wenig Enzyme. Dadurch läuft die Verwertung des Futters läuft richtig ab. Es kommen nicht ausreichend Nährstoffe im Körper an.

Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht an Enzympräparte für die Bauchspeicheldrüse. Wir stellen euch verschiedene Präparte vor und deren Vor- und Nachteile. Das wichtigste ist, dass euer Hund die Bauchspeicheldrüse Enzyme gut verträgt und sich Besserung bei der Nahrungverwertung einstellt. Dadurch werden dann nach und nach auch die Nährstoffspeicher wieder aufgefüllt.

Mehr zum Thema Nährstoffe findet ihr hier. Vor allem in der Anfangszeit kann eine zusätzliche Unterstützung mit Nahrungsergänzung sinnvoll sein.

Nahrungsergänzung bei Pankreasinsuffizienz Therapie - Mehr erfahren!

Verdauungsenzyme Pankreas – Fütterung der Enzyme

Wie genau dann die Fütterung der Bauchspeicheldrüse Enzyme funktioniert erklären wir euch in dem Artikel Pankreasinsuffizienz Ernährung. Wir gehen dort darauf ein, wann und wie viel gefüttert wird.

Bauchspeicheldrüse Verdauungsenzyme richtig füttern - Mehr erfahren!

Verdauungsenzyme Pankreas – Astoral Almazyme Pulver

Bei Bauchspeicheldrüseninsuffizienz Hund ist wie erwähnt die Gabe von Verdauungsenzyme Pankreas bei jeder Fütterung unerlässlich. Wir geben unserem Dackel Greta das Enzympräparat Astoral Almazyme von “Almapharm”. Das bekommt sie nun schon seit mehreren Jahren.

Diese Bauchspeicheldrüse Enzyme kaufen wir online. Ihr bekommt es auch über euren Tierarzt. Wir geben das Enyzmpulver. Es gibt aber auch Tabletten. Der Vorteil des Pulvers ist, dass ihr die Dosierung individuell anpassen könnt.

Verdauungsenzyme PankreasVerdauungsenzyme PankreasVerdauungsenzyme PankreasVerdauungsenzyme Pankreas

Oft bessert sich der Zustand nachdem der Hund eine Weile Verdauungsenzyme Pankreas bekommen hat. Dann kommen viele Hunde mit einer kleineren Menge aus. So konnten wir bei Greta über die Jahre die Dosis verringern. Von anfangs einem Messlöffel sind wir nun bei einer Messerspitze Pulver. Das freut natürlich auch den Geldbeutel. Verdauungsenzyme für Hunde sind nicht unbedingt günstig.

Mittlerweile reicht für uns die 120g Dose aber für fast ein Jahr. Da sind knapp 25 Euro pro Dose schon in Ordnung. Vielleicht braucht euer Hund aber größere Mengen. Dann könnte es sich lohnen die 500g Dose zu bestellen. Diese ist auf das Kilo gerechnet um ca. 50 Euro günstiger.

Ein weiterer Vorteil des Enzympulvers ist es, dass ihr die Enzyme gut unters Futter mischen könnt. Viele Tierärzte empfehlen das. Der Hund kann dann die Nährstoffe aus der Nahrung am besten aufschließen.

Verdauungsenzyme Pankreas – Astoral Almazyme Tabs

Von Almapharm gibt es auch Verdauungsenzyme in Tablettenform. Manche Hunde lehnen das Futter mit dem Enzympulver ab. Dann kann es von Vorteil sein, direkt vor der Fütterung eine Tablette zu geben.

Der Hersteller empfiehlt pro Mahlzeit eine Tablette pro 10 Kg Körpergewicht. Auch hier kommt es natürlich sehr auf die Ausprägung der Bauchspeicheldrüseninsuffizienz an. Hier zahlt ihr ca. 40 Euro für 125 Tabletten. Wir finden, dass das Pulver einfacher zu dosieren ist. Außerdem ist es etwas günstiger. Manche Hunde verweigern aber das Futter mit dem Enzympulver. Dann finden wir, dass die Tabletten eine gute Alternative sind.

Verdauungsenzyme Pankreas – EnzymoPank von Alfavet

EnyzmoPank Enzympulver ist etwas teurer, als die Verdauungsenzyme Pankreas von Almapharm. Es hat aber dafür noch einige natürliche verdauungsfördernde Inhaltsstoffe. Kamille, Fenchel und Katzenminze sollen hier zusätzlich die Verdauung des Hundes unterstützen.

Verdauungsenzyme PankreasVerdauungsenzyme PankreasVerdauungsenzyme PankreasVerdauungsenzyme Pankreas

Wir haben die Erfahung gemacht, dass nicht jeder Hund jedes Enzympräparat gleich gut verträgt. Da hilft nur ausprobieren. Vielleicht ist dieses Pulver für euren Hund besser verträglich. Hier gibt es die Option 100g oder 500g zu bestellen. Auch hier ist die große Dose aufs Kilo gerechnet deutlich günstiger (ca. 90 Euro).

Fazit zum Thema Verdauungsenzyme Pankreas

Wie oben erwähnt sind die Verdauungsenzyme Pankreas bei exokriner Pankeasinsuffizienz unverzichtbar. Den meisten Hunden geht es durch die Gabe von Verdauungsenzymen sehr schnell deutlich besser. Sie sind vitaler, weniger müde und nehmen an Gewicht zu. Auch das Absetzen von Kot wird deutlich reduziert. Dadurch sieht man das die Nahrung durch die Bauchspeicheldrüse Enzyme besser verwertet wird.

Bestand diese Pankreasschwäche schon länger, kann der Hund auch im Nährstoffmangel sein. Die Bauchspeicheldrüse produziert zu wenig Enzyme. Die Nahrung wird nicht richtig verdaut. Es ist also wichtig das abzuklären. Mehr dazu findet ihr hier.

Exokrine Pankreasinsuffizienz Diagnose - Mehr erfahren!

Nahrungsergänzungsmittel können dann vor allem am Anfang wichtig sein. Nicht jeder Hund benötigt diese aber vor allem Vitamine wie B12 und Folsäure geraten durch Pankreasinsuffizienz schnell in den Mangel.

Mehr zu Nahrungergänzung beim Hund mit exokriner Pankreasinsuffizienz findet ihr unter Pankresinsuffizienz Therapie. Wir stellen euch verschiedene Möglichkeiten vor, eurem Vierbeiner beim Gesundwerden zu unterstützen. Wirken Bauchspeicheldrüse Enzyme erstmal richtig kann die Nahrungsergänzung oft wieder weggelassen werden.

Nahrungsergänzung bei Pankreasinsuffizienz Therapie - Mehr erfahren!

Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass wir keine Tierärzte oder Tierheilpraktiker sind. Mit unserem Dackel Greta haben wir eigene Erfahrungen unter Bauchspeicheldrüseninsuffizienz Hund gesammelt. Wir haben damals selbst zu diesem Thema nur wenige Informationen gefunden. Deshalb möchten wir unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Bauchspeicheldrüseninsuffizienz Hund Greta - Mehr erfahren!

Uns haben zur Anfangszeit die Ratschläge unserer Tierheilpraktierin sehr weiter geholfen. Mit der Zeit haben wir dann gemerkt, was unserer Greta zusätzlich hilft. Mittlerweile ist sie sehr vital und nur noch selten krank.